Aus dem Ministerium- Informationen zur

Realschule plus




Info- Abend der neuen 1. Klassen im

Schuljahr 2021/2022

Wir bitten aufgrund der Abstandregeln darum, dass am Informationselternabend am 07.09.20 um 19 Uhr an der Albert- Schweitzer Schule,  nur 1 Person aus einer Familie teilnimmt.

Vielen Dank! S. Burg


16.08.2020 Mitteilungen aus dem Ministerium





Elterninformation Klasse 4b

Liebe Eltern der Klasse 4b,

für uns auch überraschend steht im neuen Schuljahr Frau Stichler nicht mehr als Klassenleitung zur Verfügung.

Die neue Klassenleitung heißt Frau Selzer.

Nähere Infos erhalten Sie am 1. Schultag per Brief.

Mit freundlichem Gruß S. Burg


Informationen zum Schulstart am 17.08.2020




Mitteilungen aus dem Ministerium







Sommerschule RLP





Mitteilungen aus dem Ministerium und

von der Bundesregierung

 


 

!Dringender Hinweis!

Alle Planungen bezüglich des Schulbetriebs nach den Sommerferien sind unter dem Vorbehalt zu sehen, dass sich bezüglich Corona nichts ändert.

Bitte schauen Sie in der letzten Woche der Ferien noch einmal auf die Homepage. Sollten sich Änderungen ergeben, dann erfahren Sie es über die Homepage.

29.06.2020


Die Einschulungsfeiern finden jeweils ab 9.30 Uhr in der Turnhalle statt:

                         Klasse 1a am 17.08.2020

                                                 Klasse 1b am 18.08.2020

                                                 Klasse 1c am 19.08.2020

Den genauen Ablauf können die Eltern der zugeschickten Infopost entnehmen.



Zeugnisausgabe

Liebe Eltern, aufgrund der Teilbeschulung erhalten die Kinder an Ihrem letzten  Präsenztag in der letzten Schulwoche ihr Zeugnis. Am 03.07.2020 endet der Unterricht wegen der Zeugnisausgabe um 11.20 Uhr. 


29.05.2020 Informationen zur Schulbuchausleihe

28.05.2020

Informationen zur weiteren Schulöffnung für die Klassenstufen 1 und 2


26.05.2020 Informationen zum Hygieneplan

Informationen für alle Eltern!

Ab dem 20.5.20 gibt es einen neuen Hygieneplan Corona, den Sie auf der Homepage lesen können.

Das Land hat für alle Kinder Masken zur Verfügung gestellt. Die Kinder werden in die Handhabung der Masken eingeführt, bekommen die Hygieneregeln erläutert und den Wegeplan gezeigt.

Achten Sie als Eltern darauf, dass Ihr Kind täglich eine gereinigte Maske oder eine Einwegmaske bei sich hat.

Um Ansammlungen auf dem Hof zu vermeiden bitte ich Sie, dass Sie Ihr Kind nicht auf den Schulhof begleiten oder es dort abholen. Achten Sie bitte auch darauf, dass es vor der Schule nicht zu Gruppenbildungen kommt.

Schicken Sie Ihr Kind bitte nicht zu früh in die Schule, denn es fällt den Kindern schwer, bei gemeinsamer Zeit Abstand zu halten.

Das Essen in den Hofpausen ist verboten, da Maskenpflicht besteht!

Schülerinnen und Schüler mit einer oder mehreren risikoerhöhenden Erkrankungen können jederzeit zu Hause bleiben. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Eltern, Geschwisterkinder) mit einem erhöhten Risiko für einen schweren COVID 19 Krankheitsverlauf leben.

Trifft dies bei Ihnen zu, dann informieren Sie uns!

Trifft es nicht zu, muss Ihr Kind regelmäßig  die Schule nach seiner Gruppeneinteilung besuchen. Bei Erkrankung also bitte entschuldigen!

Die Einteilung der Kinder in Gruppen ist bereits erfolgt und wir bitten Sie, die Einhaltung unbedingt zu beachten!

Wenn Sie Notbetreuung benötigen, müssen Sie es aus organisatorischen Gründen früh (mindestens 2 Tage vorher)anzeigen. Gleiches gilt auch für die Notbetreuung in der Betreuten Grundschule.

Wir sind uns der besonderen Situation und dem damit verbundenen verantwortlichen Umgang bewusst- unterstützen Sie uns dabei!

Vielen Dank!

 26.05.2020 Hygieneplan Corona Schulen




15.05.2020 Informationen zur weiteren Schulöffnung


13.05.2020 Nachweis Masernschutzimpfung

Information für die Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2020/2021 erstmals unsere Schule besuchen:

Der erforderliche Nachweis gemäß Masernschutzgesetz muss bis 31.07.2021 spätestens der Schule vorgelegt werden! >>> die Frist wurde verlängert!

Sollten Sie den Nachweis (entweder über den Impfpass oder über die Bescheinigung durch den Arzt)nicht erbringen, sind wir angehalten, dies dem Gesundheitsamt zu melden.


13.05.2020 Aktualisierter Stand zur Schulöffnung




03.05.2020 Zum Schulstart am 04.05.2020!

Masken

 Jede Schülerin und jeder Schüler erhält im Rahmen des Programms „Gute Hygiene zum Schulstart“ eine wiederverwendbare Alltagsmaske vom Land RLP kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Masken erhalten lediglich die Schüler/Innen, die am 04.05. wieder zur Schule gehen. Diejenigen, die nach dem 04.05. wieder zur Schule gehen, bekommen die Masken zu einem späteren Zeitpunkt. Die Verkehrsbetriebe haben auch Notfallmasken zur Verfügung. Das Tragen einer Maske ist Bedingung für die Schülerbeförderung!

 Betreute Grundschule

 Unbenommen von der stufenweisen Schulöffnung findet auch ab dem 04.05. im Rahmen der BGS kein Regelangebot statt (Notfallbetreuung im Rahmen der BGS). Sollten angemeldete Kinder in der Stufe 4 die Notfallbetreuung in der betreuten Grundschule in Anspruch nehmen, dann zeigen sie es bitte Frau Fort- Finking an, damit auch hier unter Berücksichtigung der Hygieneregeln geplant werden kann.

 

03.05.2020 Aus dem Ministerium!



29.04.2020 Bitte beachten!

Auf was müssen wir ab 04.05.2020 zusammenfassend achten?

  • Bei Krankheitszeichen (Halsschmerzen, Gliederschmerzen…) auf jeden Fall zu Hause bleiben (Eltern informieren die Schule und Lehrkräfte ihren Teampartner und die Schulleitung)
  • Mindestabstand 1,50 m
  • Gesicht nicht mit den Händen berühren
  • Keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln!

  • Gründliche Handhygiene (Lehrkräfte unterrichten die Kinder, Dokumentation im Klassenbuch)
  • In die Armbeuge husten und niesen! Mund-Nasen-Schutz im Unterricht nicht zwingend notwendig, aber in den Pausen und beim Kommen und Gehen in/zur Schule. Vor dem Anlegen der Masken müssen die Hände gründlich mit Seife gewaschen werden- ebenso nach dem Absetzen. Masken sollten nach dem Absetzen in einem luftdichten Beutel aufbewahrt und immer gewaschen werden. Die Eltern denken bitte an die Mitgabe eines Beutels!
  • Die Tische in den Klassen stehen weit genug auseinander (in der Regel sind maximal 15 Kinder pro Raum zulässig)

  • Es finden keine Partner- und Gruppenarbeiten statt.
  • Die Räume müssen regelmäßig und richtig gelüftet werden (Kipplüftung ist wirkungslos). Lehrkräfte beachten die Aufsicht bei geöffnetem Fenster)
  • Die Reinigungsfirma führt eine hygienische Schulreinigung unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen durch. In den Stockwerken befindet sich Handdesinfektion und in den Klassen Flächendesinfektion- letzteres wird nur von den Lehrkräften eingesetzt.
  • In den Toilettenräumen sind Einmalhandtücher und Flüssigseifenspender. In den Pausen melden die Kinder den aufsichtsführenden Lehrkräften ihren Toilettengang an, damit sich nicht mehrere Schüler gleichzeitig in den Toiletten aufhalten.
  • Durch die versetzten Pausenzeiten und eine mittige Absperrung im Schulhof wird gewährleistet, dass die Schüler Abstand halten (Lehrkräfte und Eltern rufen dies auch täglich in Erinnerung!)
  • Es findet kein Sport- und kein Konfessionsunterricht statt!
  • Die Schule hat eine Wegeführung. Lehrkräfte erläutern den Schülern gleich am 1. Tag den Plan (Dokumentation im Klassenbuch durch Lehrkräfte). Eltern betreten bitte nur im Notfall das Gelände und das Gebäude der Schule!
  • Bei Verdacht oder bei Auftreten von COVID19 muss die Schule informiert werden, da nach der Coronavirus- Meldepflichtverordnung das Gesundheitsamt informiert werden muss.
  • Sollten Schüler/Innen sich nicht an die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen halten, liegt ein Verstoß gegen die Ordnung in der Schule vor. Als erzieherische Einwirkung wird zunächst eine Ermahnung ausgesprochen. Wird der Ermahnung nicht Folge geleistet, kann eine Untersagung der Teilnahme am Unterricht oder der Ausschluss von der Schule auf Zeit durch die Schulleitung erfolgen.

 Die Zusammenstellung ist als eine Zusammenfassung der schon bekannten Hinweise zu sehen!

Mit freundlichem Gruß S. Burg

 

28.04.2020 ACHTUNG!

Im Unterricht dürfen, aber müssen die Schüler keine Masken tragen.

In den Pausen ist Maskenpflicht!


27.04.2020 NEUE INFORMATIONEN!

                               



20.04.2020 Die neue Kruschelzeitschrift finden Sie immer unter "Aktivitäten"


20.04.2020 Informationen für Klassenstufe 3

Die geplanten Vergleichsarbeiten (VERA) in Deutsch und Mathematik entfallen für die Stufe 3 in dem Schuljahr.

 

Der geplante Infoabend weiterführende Schule entfällt und wird eventuell nach den Ferien nachgeholt. Die Rückläufe bezüglich der Teilnahme müssen daher nicht mehr abgegeben werden

 

Mit freundlichem Gruß S. Burg


17.04.2020 Informationen für Klassenstufe 4

An die Eltern der 4. Klassen!

Wie Sie dem Elternbrief des Ministeriums entnommen haben, beginnt der Unterricht der Stufe 4 ab dem 04.05.2020 unter bestimmten Voraussetzungen und Bedingungen.

Konkrete Hinweise, welche in unsere Organisation einfließen müssen, erhalten wir nächste Woche.

Sobald diese uns vorliegen, können wir mit der Organisation beginnen.

Sie werden dann direkt informiert.

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung


17.04.2020

Informationen zur Schulöffnung



16.04.2020 Neue Informationen!


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Schule fängt noch nicht am 21.4.2020 an.

Die Notbetreuung wird wie gehabt für Eltern aus systemrelevanten Berufen angeboten (8-12 Uhr)- wer sein Kind in der Betreuten Grundschule angemeldet hat, kann diese auch entsprechend der gewählten Zeit auf der Anmeldung in Anspruch nehmen.

Bei Bedarf schreiben Sie uns bitte eine Mail!

Am 22.4.2020 (Mittwoch) müssen die Kinder (oder andere Personen) zwischen 9 und 12 Uhr die bearbeiteten Materialien in einer Tüte im Klassensaal abgeben und erhalten dann neues Material, welches bearbeitet werden muss. Bitte geben Sie auch dafür eine Tüte mit.

Wenn Materialien aus irgendeinem Grund nicht am 22.4.2020 ausgetauscht werden können, legen wir sie vor das Sekretariat und können dort zu den üblichen Zeiten abgeholt werden.

Es ist ein stufiger Einstieg in den Schulbetrieb ab 4.5.2020 geplant- dazu liegen uns aber noch keine Informationen vor. Es wird von offizieller Seite auch immer wieder darauf hingewiesen, dass alle Maßnahmen auch wieder zurück gefahren werden können.

Wir bitten darum, dass beim Abholen die Hygienerichtlinien eingehalten werden!

Zeitgleich zu dem Eintrag auf der Homepage haben alle Klassenleitungen Sie auch telefonisch kontaktiert (zumindest es versucht). Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kollegen nicht unendlich oft versuchen können Sie anzurufen. Schauen Sie regelmäßig in die Homepage und fragen Sie auch mal Eltern aus der Klasse oder Schule.

 

Wir bedanken uns, dass Sie unsere Vorgehensweise mittragen. Bleiben Sie gesund!

Ganz liebe Grüße von der Schulleitung und dem Kollegium der

Albert Schweitzer Schule

 

16.04.2020

Corona- Symptome und Prävention

albanisch | arabisch | bulgarisch | deutsch | englisch | farsi | französisch | kurdisch | polnisch | rumänisch | russisch | serbisch | tigrinya | türkisch


16.04.2020

Corona- Aufklärung für Geflüchtete und Fachkräfte

https://b-umf.de/p/mehrsprachige-informationen-zum-coronavirus/




Informationen vom Pädagogischen Landesinstitut

 

An alle Eltern und Sorgeberechtigten in Rheinland-Pfalz

  

Die Schulen sind geschlossen. Diese Situation stellt alle an   Schule Beteiligten, insbesondere auch Sie als Familien vor große  Herausforderungen. Sie gestalten Ihren Alltag unter schwierigen Bedingungen   völlig neu, meistern die alltäglichen Herausforderungen in Beruf und   Haushalt, sind für Ihre Kinder erste Ansprechpartner für Sorgen und Nöte und   unterstützen Ihre Kinder darüber hinaus bei den schulischen Aufgaben.

  

Wir haben Hinweise und Empfehlungen für Eltern und   Sorgeberechtigte zum häuslichen Lernen, zum Zusammenleben in Zeiten sozialer  Distanzierung und zum Umgang mit Stress und herausfordernden Situationen in   der Familie zusammengestellt. Dieses Angebot wird abgerundet mit Adressen und   Links zu Anlaufstellen bei Sorgen und Problemen sowie Tipps und Anregungen   zur Alltagsgestaltung in Zeiten sozialer Distanzierung.

  

Diese Hinweise liegen in einer Kurzfassung, als illustrierte   Präsentation sowie übersetzt ins Arabische, Englische, Russische und   Türkische vor:

https://schuleonline.bildung-rp.de/unterstuetzung-fuer-eltern-und-schueler.html 


06.04.2020

Sportangebote für mehr Bewegung!

https://schuleonline.bildung-rp.de/sportchallenges-bewegung-gesundheit.html

https://vimeopro.com/plrlp/sportchallenge


02.04.2020 Wie geht es nach den Ferien weiter?

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

derzeit liegt noch keine Information vor, ob der Schulunterricht nach den Osterferien wieder aufgenommen wird. Schauen Sie bitte weiterhin in die Homepage.   Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Schulleitung und Kollegium der Albert Schweitzer Schule

31.03.2020

 






Tipps zum Umgang mit Medien vom Grundschulverband




17.03.2020 Das geht immer!




16.03.2020 Wie geht es weiter?

Notbetreuung_1.pdf (142.42KB)
Notbetreuung_1.pdf (142.42KB)

 


16.03.2020

15.03.2020 Neue Informationen!

Corona Info.pdf (113.39KB)
Corona Info.pdf (113.39KB)

 

 



 

13.03.2020

Liebe Eltern,

ab Montag dem 16.3.2020 entfällt in allen Schulen in Alzey- Worms der Unterricht bis auf weiteres!

Veränderungen werden Ihnen über die Klassenleitungen bekannt gegeben!




März 2020


Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,


Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Sie unter  https://www.infektionsschutz.de





Liebe Eltern ,

liebe Erziehungsberechtigte,


erschweren außergewöhnliche, wetterbedingte Umstände (z.B. Hochwasser, Glatteis oder Windbruch) den Schulbesuch in erheblichem Maße, so entscheiden die Eltern , ob der Schulbesuch zumutbar ist.

§19 Absatz 5 der Schulordnung für öffentliche Grundschulen vom 10.10.2018 in der Fassung vom 24.04.2018

Bitte informieren Sie uns telefonisch über das Fernbleiben Ihres Kindes.


Notbetreuung.pdf (129.41KB)
Notbetreuung.pdf (129.41KB)
Notbetreuung.pdf (129.41KB)
Notbetreuung.pdf (129.41KB)
Notbetreuung_2.pdf (129.46KB)
Notbetreuung_2.pdf (129.46KB)
12088
 
E-Mail
Anruf
Infos